Lexikon

O

OCT

Optischer Kohärenztomograph. Untersuchungsgerät, das besonders zur Darstellung der Makula und ihrer Veränderungen sowie der Nervenfaserdicke geeignet ist.

Okklusion

Abkleben/Abdecken des meist besser sehenden Auges bei der Behandlung des Schielen, um das schwächere/schielende Auge zu trainieren.

Ophthalmologie

Augenheilkunde

Ophthalmometer

Gerät zur Bestimmung der Hornhautkrümmungsradien und der Brechkraft der vorderen Hornhautfläche.

Orthopist(in)

Medizinischer Assistenzberuf; beschäftigt sich mit der Vorsorge/Therapie und Behandlung von Schielerkrankungen, Sehschwächen, Augenzittern und Augenbewegungsstörungen.

up