Refraktive Operationen

Refraktive Operationen

Refraktive Operationen dienen der Korrektur von Fehlsichtigkeiten wie der Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit und Hornhautverkrümmungen (Astigmatismus).

Häufigstes Verfahren heutzutage ist die Laserkorrektur per LASIK, wodurch die fehlerhafte Krümmung der Hornhaut mittels eines Lasers korrigiert wird. Dieser Eingriff ist schmerzlos, die Patienten können im Anschluss nach Hause. Eine Verbesserung des Sehens ohne Brille ist unmittelbar möglich. Für den Ablauf der OP siehe LASIK.