2020 haben die AugenAllianz Mitglieder mehr als 800.000 Behandlungsf├Ąlle versorgt.

Auch die operativen Zahlen sind trotz der Corona-Pandemie beeindruckend: Mit ├╝ber 58.000 intravitrealen Injektionen und 41.000 ambulanten Kataraktoperationen z├Ąhlen die Praxen der AugenAllianz zu den relevanten Gesundheitsakteuren in S├╝ddeutschland.

Zudem bieten mehr als die H├Ąlfte der Mitglieder mit ihrem umfassenden Leistungsspektrum im Bereich der ambulanten Netzhautchirurgie bei Pars Plana Vitrektomien eine attraktive Alternative zu den station├Ąren Angeboten der Kliniken. 

Neben der Katarakt- und Netzhautchirurgie sind viele unserer Mitglieder auch im Bereich der refraktiven Chirurgie kompetente Anbieter und befinden sich bei LASIK, Trans-PRK und Co. mit den gro├čen Refraktivketten auf Augenh├Âhe.